Alle unter einem Dach

Wir gestalten Sprachmittlung in Rheinland-Pfalz gemeinsam

Unser Ziel ist es, Sprachmittlung in Rheinland-Pfalz weiterzuentwickeln und zu professionalisieren, und somit allen Menschen in Rheinland-Pfalz die Chance zu geben, von qualifizierten Sprachmittler*innen zu Gesprächen im sozialen Raum begleitet zu werden. Seit 2022 sind wir als Team des Hauses Sprachmittlung tätig – angesiedelt bei Arbeit und Leben gGmbH und im Auftrag des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration (MFFKI).

Gemeinsam mit allen Akteur*innen der rheinland-pfälzischen Landschaft der Sprach­mittlung möchten wir:

  • In Rheinland-Pfalz über die Möglichkeiten der Sprachmittlung informieren
  • Sprachmittelnde, Pools, Vermittlungsstellen, Auftraggebern und die Öffentlichkeit in die Gestaltung von Sprachmittlung und ihrem Einsatz einbinden
  • Neue Sprachmittelnde und Auftraggeber*innen akquirieren
  • Vernetzungs- und Fachveranstaltungen organisieren

Zentral ist uns dabei der Austausch mit allen Akteur*innen der Sprachmittlung, ein offenes Miteinander und eine transparente Kommunikation. Denn nur gemeinsam können wir auf Bewährtem aufbauen und uns gegenseitig inspirieren.

Im Sinne des Hausbaus wünschen wir uns für die Zukunft des Hauses der Sprachmittlung ein stabiles Fundament, umgeben von einem blühenden Garten, in dem Vernetzung und Austausch, kreative Ideen und eine wertschätzende Zusammenarbeit zuhause sind. Gehen Sie mit uns diesen spannenden Weg und lassen Sie uns gemeinsam Sprachmittlung in Rheinland-Pfalz gestalten!

Das Haus der Sprachmittlung lädt nach Mainz ein

Sprachmittlung in Rheinland-Pfalz in ihrer Vielfalt feiern am 28.06.2024 von 10 bis 13 Uhr.

Seien Sie dabei, wenn Sprachmittlung lebendig wird.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Das Haus der Sprachmittlung bietet in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen rund um das Thema Sprachmittlung an - für die unterschiedlichen Akteur*innen in der Sprachmittlungslandschaft.

Auch individuelle Beratungen und Workshops nach Ihrem jeweiligen Bedarf sind möglich.

Schauen Sie sich unsere vielfäligten Angebote an - wir freuen uns auf Sie.

zu den Veranstaltungen

Sprachmittlungs­angebote

Wenn Sie auf der Suche nach einem Dolmetscher/einer Dolmetscherin für einen Sprachmittlungseinsatz sind oder sich über die Sprachmittlungsangbote in Rheinland-Pfalz informieren wollen, haben wir vom Haus der Sprachmittlung hierfür eine Liste mit Pools und Vermittlungsstellen in Rheinland-Pfalz für Sie zusammengestellt.

Schauen Sie sich also gerne auf der Seite um.

Zu den Sprachmittlungsangeboten

Das Haus der Sprachmittlung vertritt folgende Standpunkte

  • Dolmetschen leistet einen wichtigen Beitrag zu Integration, Partizipation und Antidiskriminierung
  • Sprachmittlung soll neutral, allparteilich und qualitätsvoll erfolgen
  • Sprachmittlung im sozialen Raum braucht einheitliche Qualitätsstandards
  • Sprachmittler*innen sollen Wertschätzung für Ihre Arbeit erfahren - monetär wie ideell
  • Sprachmittlung ist vielfältig, bunt und lebt Fairness und Beteiligung
  • Fachpersonen werden für den Umgang mit Sprachmittler*innen sensibilisiert
  • Fachpersonen sorgen für die Unterstützung einer sprachmittelnden Person
  • Es existiert perspektivisch ein landesweites Angebot an qualifizierten Sprachmittler*innen, auf das alle Institutionen des sozialen Raums zugreifen können

Ministerin Katharina Binz im Interview

Das Haus der Sprachmittlung und unser Ministerium arbeiten daran, eine Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Zum Interview

Was ist das Haus der Sprachmittlung?

Anmeldung zu unserem Newsletter

Gerne halten wir Sie mit Neuigkeiten per Mail oder Post auf dem Laufenden. Ihre Daten können auf Wunsch jederzeit aus dem Verteiler gelöscht werden. Bitte nutzen Sie dazu den Abmelden-Link aus der Bestätigungsmail oder kontaktieren Sie uns.